Wigwam bei der Awwwards Konferenz in Barcelona

von in Begegnungen am 04.03.2015

Zwei Tage im Auditorium, ganz im Zeichen des Webdesigns: 600 Web Profis aus aller Welt lauschten den 17 Vorträgen von den besten Designern, Programmierern und Agenturen aus der Szene discover this.

Die Themen waren bunt gemischt: Es wurde über Responsive Design, Performance und Workflows gesprochen. Agenturen stellten ihre Projekte vor und teilten ihre Erfahrungen. Tools und neue Entwicklungen wurden den Gästen präsentiert und zum Schluss natürlich die awwwards Preise verliehen.

 

Meine drei Favoriten aus zwei Tagen Konferenz

Direkt der zweite Vortrag am ersten Tag brannte sich in mein Gedächtnis, nicht nur wegen des auffälligen Barts von Tobias van Schneider.

10425353_780648351971592_1854775897763700732_n

Der Titel lautete ’side projects are stupid‘ – Nebenprojekte sind unvernünftig. Er ergänzte ihn schnell mit ‚because they have to be‘ – weil sie es sein müssen. Es braucht zu jeder Idee Leichtsinn und Spaß, das ist sein Geheimrezept. Wenn alle anderen sagen „Das ist eine dumme Idee!“, bist du meist auf dem richtigen Weg. Du musst dich nur trauen und anfangen. Auch super war seine Anekdote ‚be always busy‘: Wenn du im Sessel liegst und vom Rennen träumst, wirst du sehr wahrscheinlich nie rennen. Man muss laufen, dann ist die Hürde zum Rennen nicht mehr so hoch.

Mehr über seine Ansicht zu Nebenprojekten und seiner Person findest du im Blogartikel bei firstround.com

Für unser Wigwam nehme ich hierbei mit, auch mit unserer neuen Größe von circa 25 Mitarbeitern und dem gewachsenen Drang nach Stabilität und Sicherheit, dass wir niemals unseren Spaß und Leichtsinn verlieren dürfen, um eigene neue Projekte anzugehen.

Paul Bakaus zeigte im Vortrag ‚Designing with Chrome DevTools‘ die neusten Funktionen meines alltäglichen Tools: Integrierte Farbpipette, die Möglichkeit, Animationen sekundengenau auseinander zu nehmen, mobile Screens zu simulieren mit ihren unterschiedlichen Größen, aber auch dem unterschiedlichen Netzempfang und Synchronisation von meinen Arbeitsdateien mit den Änderungen im Browser.

Viele sehr hilfreiche Verbesserungen, die mir und dem Team viel Arbeit abnehmen werden. Ich denke, es wird sich für uns lohnen, noch etwas Zeit in die Recherche zu stecken auf dieser Seite: https://developer.chrome.com/devtools.

 

Ein weiteres persönliches Highlight war die Projektvorstellung des Designstudios Hvass And Hannibal.

10296559_781796418523452_4506410675885127692_n

 

Sie zeigten nicht nur brilliantes Design in meinen Augen, sondern erzählten unerschrocken von den Anfängen und ihren Fehlern, von der Lust am Rumexperimentieren mit Materialien und dem Entschluss, nicht zu wachsen. Mit dieser Ehrlichkeit überstrahlten sie die glatten Projektpräsentationen mit den großen Namen.

Bei einigen Projekten, wie dem Konferenzdesign und dem Erstellen von Grafiken aus Essen auf Tellern, aber auch bei der unbändigen Leidenschaft für Design musste ich ab und zu an unsere Bürofreunde 10hoch16 denken.

Hier kannst du dir ein Bild machen von den kreativen Arbeiten des Duos: http://hvasshannibal.dk/

 

Gesamtfazit:

Es gab sehr viele gute Präsentationen mit Witz und bunten gif-Animationen. Der Ton und das W-LAN waren spitze. Der Standort Barcelona ist immer eine Reise wert und passte auch zu dem kreativen Gewusel vor Ort. Außerdem konnte der Ausflug super verbunden werden, um unsere Designerin Katharina, die von hier aus arbeitet, zu besuchen. In den Pausen konnte man einige Sonnenstrahlen Ende Februar tanken und an gutem Essen mangelte es auch nicht. Leider blieb das Netzwerken ohne Gold-Ticket auf der Strecke  und es gab auch keinen Ruhe- bzw. Arbeitsraum, in den man sich zurückziehen konnte. Aber für die zweite Konferenz der Veranstalter ‚awwwards‘ war es ein super Erfolg!

Es gab viel Input, aber wenig Austausch – somit war man immer am Ende des Tages auch am Ende.

bunny-falls-asleep-at-desk

Das komplette Programm findest du hier unter http://conference.awwwards.com/schedule.

An einem Abend entstand noch ein kleines Spiel, bei dem du die Sprecher der Konferenz durch ein Labyrinth führst: http://epic.net/awwwardsbcn/

 

Quellen:

https://www.facebook.com/awwwards/photos/pb.172362442800189.-2207520000.1425336501./781796418523452/?type=3&theater

https://www.facebook.com/awwwards/photos/pb.172362442800189.-2207520000.1425336501./780648351971592/?type=3&theater

• Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.