Alle Beiträge Anfänge Ansicht Begegnungen Methodik

von in Ansicht am 18.05.2017

Non Profits befinden sich heute in dem Dilemma, einerseits für die ökosoziale Sache zu werben und zu mobilisieren, sich aber online in einem hoch kommerzialisierten Umfeld zu bewegen und nach den dortigen Regeln spielen zu müssen. Wir werfen einen Blick auf drei grundlegende strategische Fragen.

Lesen

von in Alle Beiträge, Anfänge am 12.05.2016

Es ist eines unserer stetigen Lieblingswörter. Es definiert vielleicht mehr als jeder andere Begriff das Umfeld und die Abläufe, in denen wir uns im Wigwam bewegen und die auch uns bewegen. Der Wandel. Dabei geht das Wort „Wandel“ davon aus, dass es einen festen, bisherigen Zustand gibt, der jetzt in etwas Neues transformiert wird. Das […]

Lesen

von in Methodik am 19.10.2015

„2009 sprachen wir davon, das Web 2.0 für die Caritas zu nutzen. 2012 ging es um Social Media und darum, allen Akteuren gute Guidelines mit an die Hand zu geben. Und nachdem es heute eine ganze Caritas-Webfamilie und zahlreiche Social-Media-Accounts gibt, denken wir über Digitalisierung im gesamten Caritasverband nach“, so eröffnete Online-Redakteur Marc Boos die […]

Lesen

von in Methodik am 03.08.2015

Wigwam auf dem Weg zur eigenen Wirkungsstrategie Kennt ihr das, wenn man vor lauter tagtäglicher Arbeitsroutinen und Projekten eigentlich gar nicht mehr das große Ganze, die Fackel im Wind, das Ziel aller Anstrengungen sehen kann? Wenn zwischen kontinuierlicher Projektarbeit und dem Ziel, gesellschaftlichen Wandel zu leisten, ganz viel unausgesprochene Annahmen und Ideen umherschwirren, aber nur […]

Lesen

von in Methodik am 04.10.2014

Wer bin ich und wie stehe ich zu den anderen? Was auf den ersten Blick wie eine Familienaufstellung mit Spielfiguren aussieht, ist der spielerische Einstieg in den digitalen Wandel der Caritas in Deutschland. Beim Kick-off-Workshop in Freiburg geht es um die Klärung von Rollen und die Herausforderung, möglichst viele Akteure für die Idee einer Caritas […]

Lesen