Gelbe Westen, Geld und Trends für 2019

von in Alle Beiträge am 15.12.2018

Jede Woche fischen wir ab jetzt für euch im STREAMCATCHER einige ausgewählte Fundstücke aus dem Wigwam-Infofluss.

 

#1 Was hat es mit den gelben Westen auf sich?

Was ist gerade in Frankreich los? Entsteht dort gerade ein Art neues Occupy Wallstreet? Es scheint vollkommen unklar, wie das weitergeht. Das ROAR-Magazine beschreibt die Situation so:

“The gilets jaunes have blown up the old political categories,” one French media activist told ROAR on Saturday night, after a long day of riots in the capital. “They reject all political leaders, all political parties and any form of political mediation. No one really knows how to confront or deal with this movement — not the media, not the government, nor anyone else. What we are witnessing is unprecedented in French history.”

> Hier geht’s zum Artikel (englisch): https://roarmag.org/essays/gilets-jaunes-blown-old-political-categories

 

#2 Transparente Gehälter schließen Gender-Pay-Gap

Wer uns kennt und hier im Blog schon länger mitgelesen hat, weiß: wir haben uns selbst ein eigenes Wunschgehaltsmodell erarbeitet. Ein wichtiges Kriterium dabei: 100% Transparenz. Als glühende Verfechter*innen von gerechter Bezahlung freuen wir uns über diese wissenschaftliche Erkenntnisse und sehen darinein Plädoyer für mehr Transparenz beim lieben Thema Geld.

> Hier geht’s zum Artikel über die Studie: https://ze.tt/es-ist-bewiesen-werden-die-gehaelter-offengelegt-schliesst-sich-endlich-der-gender-pay-gap/

> Ein Rückblick auf unsere eigene Reise zum Wunschgehalt: https://wigwam.im/der-haerteste-brocken-oder-wie-wuensche-ich-mir-mein-gehalt-ein-rueckblick-auf-die-wigwamsche-odyssee-rund-ums-liebe-geld

 

#3 Was kommt 2019?

Die Fjord-Trends sind die jährliche gläserne Kugel für Wirtschaft, Technologie und Design und versuchen verschiedene Strömungen einzufangen.

> Hier entlang zu den Trends: https://trends.fjordnet.com/

 

Ein Trend übrigens: Silence is gold. Und damit verabschieden wir uns auch ins Wochenende!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.