Platzhalter-Bild leer und ohne Inhalt, um Höhe des Headers zu halten.
Kreation
ANLAUF GEGEN GEWALT
Athleten Deutschland e.V.

Im Spitzensport fehlte bisher eine zentrale und unabhängige Anlaufstelle, an die sich aktive und ehemalige betroffene Kaderathlet*innen bei psychischen, körperlichen oder sexualisierten Gewalterfahrungen wenden können. Als Interessenvertretung deutscher Kaderathlet*innen will Athleten Deutschland e.V. diese Lücke schließen und hat hierfür ein anonymes wie auch vertrauliches Unterstützungsangebot für die Spitzensportler*innen ins Leben gerufen.

Unsere Rolle:
Design
Konzeption

Idee

Für die Beratungsstelle soll es einen Namen geben, der schnell vermittelt, worum es bei dem Angebot geht – begleitet von einer gezielten Kommunikationskampagne, die rund 4000 deutschen Kaderathlet*innen erreichen und sie darin bestärken soll, ihre Grenzen durchzusetzen und Hilfe anzunehmen, ohne dabei jedoch Trigger bei Betroffenen auszulösen.

section 1 image

Umsetzung

Mit „Anlauf gegen Gewalt“ haben wir der Beratungsstelle einen im Sportkontext besonders passenden und dynamischen Namen gegeben. In der Wortbildmarke greifen wir Elemente aus dem Logo von ADe.V. auf, um auf die Verbindung hinzuweisen. Die von uns konzipierte und gestaltete Kampagne legt den Fokus auf Momentaufnahmen aus dem Wettkampfleben von Sportler*innen und schafft so Bezug zum sportlichen Alltag. Der passende Claim: „Für dich da. In diesen Momenten.“

Ergebnis

Zum Kampagnenstart wurden die (u.a. animierten) Sharepics engagiert und in Vielzahl von der Leistungsport-Community geteilt. Die Botschaften verbreiteten sich rasant. An den Olympiastützpunkten hängen außerdem Plakate, der Name der Beratungsstelle ist in aller Munde und schaffte es sogar in die Tagesschau. Ein erfolgreicher Start, um diesem Thema mehr Aufmerksamkeit zu verschaffen und betroffenen Personen anonyme und unabhängige Unterstützung anzubieten.

Beitrag teilen