Wahlentscheidung mal anders

Diakonie Deutschland

Illustration © Diakonie Deutschland
Wirkungsfeld:
Kreation

Die Diakonie ist das soziale Hilfswerk der evangelischen Kirche in Deutschland. Sie unterstützt Menschen unabhängig von Alter, Herkunft und Geschlecht und übernimmt somit Verantwortung für eine Gesellschaft, in der niemand durchs Raster fallen sollte.

Im Wahlkampfjahr 2017 bedeutet gesellschaftliche Verantwortung aber auch: politische Positionierung. Hierfür warfen wir die Diakonie so richtig in Schale.

Ausgangslage

Im Herbst 2017 wurde der Bundestag neu gewählt. Es standen vielfältige Meinungen verschiedener Parteien gegenüber. Die Aufgabe des pflichtbewussten Bürgers: bei vielen Köchen den Brei finden, der ihm schmeckt. An dieser Stelle wollte die Diakonie ansetzen: mit dem Sozial-O-Mat!

Die Lösung: Der Sozial-O-Mat!

Zusammen mit der Diakonie erarbeiteten wir die Idee des Sozial-O-Mat. Dabei handelt es sich um eine Website, auf der die Benutzer ihre eigenen Ansichten zu sozialen Themen mit denen großer Parteien vergleichen konnten. Auch Einzelfallgeschichten standen hier, um zu zeigen, wie sich die jeweilige Entscheidung auf das Leben der Betroffenen auswirken kann. Wir erstellten dafür Konzept und Design der Website und programmierten sie anschließend. Wir entwickelten eine Facebook-Kampagne, betreuten eine Twitter-Offensive zum Kanzlerduell und konzipierten Lentikular-Karten mit Wechselbildern, um dem Sozial-O-Mat so viel Aufmerksamkeit wie möglich zu sichern. Mit unserem neuen Gewand wurde auch das Image der Diakonie reif für den Laufsteg.

Resonanz

Die Seite wurde im Zeitraum vom 14.8. bis 24.9. 153.000 Mal aufgerufen. Außerdem wurde insgesamt über 150 Mal über den Sozial-O-Mat der Diakonie Deutschland in den Medien berichtet, darunter sowohl in der ARD als auch im ZDF Morgenmagazin sowie der RBB Abendschau. Unter den weiteren Meldungen waren jeweils über 60 Print- und Online-Artikel sowie mehrere Radiobeiträge.

Das Projektteam

Privat: Katja Wegner
Agentin
Matthias Galle
Planschmied
Philipp Dittrich
Frontend-Developer
Philipp Striegler
Entdecker
Diakonie Deutschland

Die Diakonie ist als evangelischer Wohlfahrtsverband der soziale Dienst der Kirchen. Als einer der größten Wohlfahrtsverbände hat sie nicht nur ein weit gefächertes Angebot für Menschen unabhängig von Alter, Herkunft und Geschlecht, sondern vertritt die Interessen dieser Menschen auch in Politik und Öffentlichkeit.

Hier geht es zum Projekt