Neues um und an sich entdecken

Autostadt Wolfsburg

Wirkungsfeld:
Transformation

In Wolfsburg werden nicht nur Autos produziert. Die Autostadt ist gleichzeitig auch einer der größten außerschulischen Bildungsanbieter in ganz Niedersachsen. In diesen Rahmen fiel unsere Workshop-Serie „Kreativität“ für Jugendliche.

Herausforderung und Ausgangslage

Das Motto beim Briefing hieß „Vertrauen“ – nicht nur in uns, sondern auch als Oberthema für die Workshops. Das bot natürlich einen weiten Gestaltungsraum, den wir gerne ausfüllten. Mit den Workshops wollten wir ein Format entwickeln, dass den Jugendlichen hilft, sich und ihr Umfeld neu zu entdecken und so möglichst viel Kreativität freizusetzen. Dabei sollten auch die verschiedenen Altersstufen von 12 bis 17 Jahren bedacht werden.

Lösung

Herausgekommen ist eine fünfteilige Workshopserie mit 10 bis 25 Teilnehmer*Innen, bei der sich jeder Workshop nicht nur thematisch durch einen eigenen Schwerpunkt, sondern auch methodisch voneinander unterschied. Assoziationen zu den jeweiligen Schwerpunkten, festgehalten durch Bilder, Texte oder Videoausschnitte, halfen uns dabei, offen an die Konzeption der Workshops heranzugehen. Aufbauend auf den Assoziationen stellten wir im nächsten Schritt die Verbindung zu unterschiedlichen Methoden her. Dabei kam ein bunter Strauß an Ansätzen heraus: von Impro-Theater, Design Thinking, Lernen an Herausforderungen bis hin zur Gewaltfreien Kommunikation erhielt jeder Workshop eine eigene Schwerpunkt-Methode. Ein Highlight war die Selbsterfahrung des Blindseins, die von unserer sehbehinderten Co-Trainerin angeleitet wurde. Gruppenarbeiten wechselten sich in den sechs Stunden der Workshops mit Stillarbeiten ab und neben dem Kopf wurden auch Herz und Hand einbezogen, damit die Konzentration nicht verloren ging.

Das Projektteam

Maike Janssen
Analog-Expertin
Gitanjali Wolf
Wandlerin
Eugen Friesen
Dichter
Lotte Harlan
Jongleurin
Autostadt Wolfsburg

Die Autostadt Wolfsburg bietet in Kooperation mit dem Niedersächsischen Kultusministerium ein breites Bildungsangebot für alle Altersstufen an. Außerdem gibt es eine Vielzahl von Angeboten für Familien.

Hier geht's zur ausführlichen Beschreibung von Maike