Leben und leben lassen

DIEONLINEFABRIK

Unsere Leistungen: Beratung, Workshops

Ausgangslage

Eine schnell gewachsene Organisation? Bedarf nach Teambuilding? Wunsch nach mehr Struktur und Prozessen, die den neuen Gegebenheiten angepasst werden?

Oftmals sehen sich Organisationen mit diesen Situationen und Bedürfnissen konfrontiert und stellen sich die Frage: Wie gehen wir damit um? Und wie schaffen wir eine echte Auseinandersetzung mit diesen Themen ohne nur nette Sätze zu entwicklen, die viel versprechen und wenig halten?

Umsetzung

Unsere Wandelarbeit mit der ONLINEFABRIK begann im September 2015.

Mit den Learnings aus der Entwicklung unseres eigenen Wirkungsmodells im Gepäck moderierten und begleiteten wir im Rahmen von fünf Workshops die Suche nach einem neuen Leitbild für DIEONLINEFABRIK – oder anders: Wir gingen der Corporate Identity auf den Grund, um Unsichtbares sichtbar zu machen.

Ziel war hierbei auf der einen Seite den Blick in die wünschenswerte Zukunft aus Sicht des Teams zu werfen und die Vision, Mission und die Werte des täglichen Miteinanders der Organisation herauszuarbeiten. Auf der anderen Seite reflektierten wir immer wieder aktuelle Stärken und Herausforderungen, arbeiteten an konkreten Lösungsvorschlägen und deren Umsetzung.

Die ersten beiden Workshops nutzten wir, um die Vision einer ONLINEFABRIK im Jahr 2020 auf den Punkt zu bringen. Zuerst alleine, dann gemeinsam im Team, identifizierten wir Visionsmerkmale, die mehrmals von den Teilnehmenden genannt wurden. Nach gemeinschaftlicher Diskussion und Priorisierung entwickelte das Team einen Leitsatz, der diese Merkmale in eine treffende, visionäre Beschreibung der ONLINEFABRIK der Zukunft fasste. Diese ersten zwei Treffen waren darüberhinaus wichtig, um einen vertrauensvollen Boden für die weitere Zusammenarbeit zu bereiten. Wir legten gemeinsam Prinzipien der Zusammenarbeit fest, zu denen sich alle verpflichteten und die uns über den gesamten Prozess begleitet haben:

  • Hier darf alles respektvoll gesagt werden – Kritik ist willkommen!
  • Nichts verlässt diesen Raum und alle nehmen an den Workshops teil.
  • Für abwesende Kolleg*innen (im Urlaub oder krank) stellen wir alle Ergebnisse und Entwicklungsprozesse transparent zur Verfügung.
  • Wir haben einen Prozessplan, können aber auch jederzeit den Kurs den Gegebenheiten anpassen.

Im dritten Workshop widmeten wir uns der Mission der ONLINEFABRIK. Was ist unser Auftrag, damit wir unsere Vision umsetzen können? Welchen Teil nehmen dabei die unterschiedlichen Rollen innerhalb der Organisation ein? Was braucht jeder Fachbereich, um gute Arbeit leisten zu können? Die Beantwortung dieser Frage ermöglichte es dem Team nicht nur einmal in einem Satz zu formulieren, was genau die unterschiedlichen Bereiche jeden Tag leisten, sondern auch Lösungsvorschläge zu erarbeiten, um die Arbeit aller leichter zu machen.

Der darauf folgende Workshop thematisierte die Werte der Zusammenarbeit innerhalb der Organisation. Wir sammelten diese aus den ersten drei Workshops, spezifizierten ihre Bedeutung und Bewertbarkeit anhand von in Kleingruppen entwickelten Indikatoren.

Der letzte Workshop fasste schließlich die Vision in Form eines Leitsatzes, die Mission der einzelnen Fachbereiche sowie die Werte und deren genaue Bedeutung für die Mitarbeiter*innen der ONLINEFABRIK in einem visuellen Bild zusammen.

Mithilfe verschiedener partizipativer Methoden gelang es uns im Prozess also ein Leitbild zu entwickeln, welches die erstrebte Corporate Identity der ONLINEFABRIK auf den Punkt zu bringen vermag, eine starke Identifikation der MitarbeiterInnen mit der Agentur und ihrer täglichen Arbeit zulässt und auch als nach außen kommunizierbares Selbstverständnis dient. Die Auseinandersetzung mit den Werten für eine interne Zusammenarbeit förderte das Teamgefühlt und stärkte die gegenseitige Wertschätzung.

 

Resonanz

Der Prozess der Organisationsentwicklung hat das gesamte Team begeistert und wurde von allen Teilnehmenden als sehr klärend und motivierend empfunden. Die Workshops gaben Raum für Austausch und schärften den Blick auf die Organisation.
Bereits während des Prozesses zwischen den einzelnen Workshopterminen nutzten die MitarbeiterInnen die Erkenntnisse, um gemeinsam an der Operationalisierung der Lösungsvorschläge zu arbeiten.
Das Team machte sich zudem dafür stark, nicht nur die erarbeiteten Lösungsvorschläge umzusetzen sondern auch in einem halben Jahr diese Operationalisierung kritisch zu reflektieren sowie – wenn nötig – weiter anzupassen.

Wir blicken zurück auf eine tolle Zusammenarbeit und wünschen für den weiteren Prozess viel Freude!

Das Projektteam

Leena Jäger
Raumarchitektin

DIEONLINEFABRIK

Die Onlinefabrik ist eine Agentur für digitale Kommunikation, die an der Schnittstelle von Media, Content und Technik kreative Kommunikationsstrategien und wirkungsvolle Kampagnen plant und umsetzt, inklusive des Mediaeinkaufs.