"Immer wenn ich daran denke, wie Wigwam angefangen hat, frage ich mich: Was wird das Wigwam morgen sein?"

Der Wandel gehört zu den stetigen Begleitern des Wigwams. Angefangen im Jahr 2009 als Social Media-Beratung für NGOs, haben wir unsere Fühler über die Jahre in diverse Richtungen ausgestreckt und sind organisch mit den Herausforderungen gewachsen. Heute sind wir ein eigenes soziales Projekt, was sich als Genossenschaft formiert und für sich selbst definiert, wohin es sich entwickeln will. Unser Fokus liegt im Erdenken von Strategien und Kampagnen für die (digitale) Zivilgesellschaft. Diese mobilisieren wir online, bei Events und im öffentlichen Raum. So entstehen Web-Plattformen zum Anfassen und Kampagnenarbeiten mit Sinn.

"Seitdem ich hier arbeite, komme ich morgens nicht mehr ins Büro, sondern ins Wigwam."

Umgeben von 270° Wedding-Skyline treffen sich Entwicklerin und Künstler, Putzmann und Strategin, Aktivist und Köchin. Zwischen Lidl, Shell und Dönerbude erleben wir ein Spannungsfeld der besonderen Art, das es zu gestalten gilt. Das Wigwam ist somit nicht nur der Ort, zu dem wir morgens unterwegs sind, sondern auch der Raum, der uns alle zusammen bringt. Wir mögen es nach innen und außen hell und warm. Grund genug also, uns dem Kiez zu öffnen und mit dem Wettbureau einen neuen Ort zu beziehen, durch den wir mit spannenden Menschen und Ideen in Verbindung treten können. Immer hereinspaziert!

"Zu jedem Ausflug nehmen wir Fragen mit. Und kommen mit besseren Fragen wieder." 

Trotz hellem Büro können Tische, Stühle und Bildschirme dem freien Denken und Bewegen im Weg stehen. Daher bauen wir einmal im Quartal das Wigwam in Berlin ab und im grünen Brandenburger Umland wieder auf. In diesem Strategieurlaub wird geplant, gekocht, gesprungen, gestritten und einander zugehört. Dabei der Dauerbrenner: Sind wir auf dem richtigen Weg mit dem, was wir tun und wie wir es tun?

"Wir ziehen gemeinsam in eine Richtung. Wenn sie sich für den Einzelnen ändert, lassen wir trotzdem niemanden zurück."

Der Gruppe eine Form geben, wenn sie es braucht, Verantwortlichkeiten verteilen, wenn es Sinn macht: Unsere internen Arbeitskreise sind Antworten auf die Frage, wie ein ganzes Team am eigenen Strukturwandel wirksam werden kann. Sie strengen an, schlafen ein, entfachen sich neu. So bleiben wir in Bewegung und schaffen kreative Lösungen für individuelle Verwirklichungen.

"Wir fangen meist bei uns selber an – und hören da noch lange nicht auf."

Unser Engagement geht über die Kommunikationsberatung für alles Gute hinaus: Wir helfen Organisationen dabei, sich in einer verändernden Umwelt zu orientieren und ihr gegenwärtiges Denken und Handeln zu hinterfragen. Neue Wege einzuschlagen, mutig zu erforschen, was gute Arbeit bedeuten kann und was wir zusammen für das Morgen konkret verändern wollen.

Eigene Projekte

Walz 4.0

Veränderung in Organisationen kann nur durch mehr Austausch, ehrliche Einblicke und wirkliche Erlebnisse gelingen. Gemeinsam mit Tandemploy und SHIFTSCHOOL haben wir deswegen die erste Walz ihrer Art auf den Weg gebracht: wir begleiten Unternehmen auf ihrer Wanderschaft durch die digitale Transformation und öffnen (rote) Tür und Tor!

aufderwalz.com

Campaigning-Guide

Der Campaigning-Guide wurde von uns in Kooperation mit finep entwickelt. Auf 90 Seiten führt der Guide durch die wichtigsten Stationen einer Kampagne und liefert anschauliche Beispiele, kreative Übungen sowie weiterführende Hinweise zu Themen wie Zielsetzung, Storytelling, Botschaften, Medienarbeit, Fundraising und Online Campaigning.

hol dir den Guide!

Unsere Arbeitswelt

Neue Arbeit, New Work, Arbeit 4.0. Wie auch immer man es nennen mag: diese 'neue Arbeitswelt' ist in aller Munde. In unserer Veranstaltungsreihe "Eine Arbeitswelt, wie sie uns gefällt" forschen, experimentieren und diskutieren wir regelmäßig zu neuen Konzepten, Herangehensweisen und Fragen.

Zum Newsletter anmelden

sommer akademie

Mit der ersten Sommerakademie im Juni 2017 bringen wir in einem kompakten Fortbildungsangebot all das zusammen, was wir über Planung, Umsetzung und Wirkungsweise von Kommunikation wissen und an ihr schätzen. Gemacht für alle Kommunikationsexpert*innen – und die, die es noch werden wollen.

Interesse? Hier entlang!

open state

Global warming, loss of species. Poverty and boat people. Oppression and surveillance. Isolation and burnout. We sign petitions, eat organic, recycle and retreat – and yet the overall negative trends keep accelerating. Science calls us the peak society, stumbling in a perfect storm of combined crises. This is an emergency. Open State is an exit.

openstate.cc

Wettbureau

Wir finden: Es braucht mehr Raum für Inhalte, spannende Begegnungen und konkrete Veränderung. Unser Ansatz: Wir haben das alte Wettbüro im Vorderhaus neu eröffnet und wollen dort gemeinsam mit euch die Wette auf die Zukunft annehmen. Das Motto: Wer wagt, beginnt!

wettbureau.im

Ideendinner

Lecker, locker, lehrreich: Unser hausgemachtes Format bringt Themen auf den Tisch, viele engagierte Gäste zusammen und kulinarische Highlights für Kopf und Magen.

Die Berliner Zeitung war dabei ...

Leitfaden

Im Leitfaden präsentiert das betterplace lab gemeinsam mit uns auf mehr als 90 Seiten Tipps, Tools und Checklisten rund um das Thema Internet: Wie arbeite und kommuniziere ich online? Wie kann ich online Menschen für die gute Sache mobilisieren? Wie gehe ich digital-soziale Trends richtig an?

ngoleitfaden.org

reCampaign

Die reCampaign ist das Branchentreffen für Online-Campaigner/innen aus Zivilgesellschaft, Stiftungen und der Kommunikationsbranche. Analysen, Tipps und Diskussionen rund um die erfolgreiche Kampagnenarbeit im Netz - von Profis für Profis.

recampaign.de

twingle

Die mobile Spenden- und Kampagnenlösung per NFC-Technologie und Handyrechnung. Ihre Unterstützer können so in Sekundenschnelle spenden oder unterschreiben und Ihre Botschaft weiter verbreiten.

twingle.de