Du kennst uns nur aus Projekten, von Konferenzen oder Events? Wir sind uns noch nie begegnet? Dann entdecke doch mit uns, was uns wirklich bewegt. Was uns über die akuten To Do's hinaus beschäftigt. Und warum wir immer wieder anders sind. Danke für dein Interesse und dein Feedback!

von in Alle Beiträge, Begegnungen, Methodik am 16.04.2018

Unser Personal-Tandem Sabine und Katja reiste am Freitag, dem 13. April zum freiräume.camp um auf der Konferenz unsere Wigwam-Prinzipien vorzustellen. Das freiräume.camp fand zum dritten Mal statt mit dem Ziel, einen Raum für Austausch und Lernen zum Thema agile Methoden zu schaffen. Der Blick auf den Hannoveraner Maschsee, der sich vor den Fenstern des Tagungsortes […]

Lesen

von in Anfänge, Ansicht, Methodik am 31.10.2017

Ein Einblick von Matthias R., Eugen und Gitanjali Vielleicht ist es gut mit einem Ergebnis oder einem Fazit zu beginnen, dann wirken die folgenden Ausführungen nicht ganz so verfahren und eng. Kurzum: Wir haben es geschafft. Seit mehr als einem Jahr leben wir als Team mit einem selbst erarbeiteten und transparenten Gehältermodell. Nicht bloß irgendeinem, […]

Lesen

von in Begegnungen am 19.10.2017

Werkstätten für Menschen mit Behinderung sind nicht inklusiv, bieten einfache und stumpfsinnige Arbeit und das an trostlosen Orten? Der Schichtwechsel-Aktionstag der Landesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen (LAG WfbM) und den Berliner Werkstatträten (BWR) – die Interessenvertretung der Werkstattbeschäftigten – sollte mit diesen überholten Vorurteilen aufräumen. Wir lieferten das Konzept und Gestaltung der dazugehörigen Kampagne, designten und programmierten die Webseite […]

Lesen

von in Methodik am 12.10.2017

Mit Zielen und Analyse einerseits, sowie Mission und Zielgruppen haben wir bereits mit einfachen Methoden die Eckpfeiler der Strategie in den Boden gehauen. Die Erkenntnisse aus diesen Methoden nutzen wir nun, um die Botschaft zu formulieren und schließlich mit Maßnahmen auf unsere Unterstützer*innen zuzugehen und sie für unsere Ziele zu gewinnen.

Lesen

von in Methodik am 24.08.2017

Im zweiten Teil unserer Blogserie zur Erstellung einer Kommunikationsstrategie geht es einerseits darum, die eigenen Unterstützer*innen mit einer identitätsstiftenden Mission zu motivieren und andererseits darum, das Mysterium "Zielgruppen" greifbar und möglichst konkret zu formulieren, um die Menschen kennen zu lernen, die sich dahinter verbergen.

Lesen