Du kennst uns nur aus Projekten, von Konferenzen oder Events? Wir sind uns noch nie begegnet? Dann entdecke doch mit uns, was uns wirklich bewegt. Was uns über die akuten To Do's hinaus beschäftigt. Und warum wir immer wieder anders sind. Danke für dein Interesse und dein Feedback!

von in Alle Beiträge am 21.12.2018

Die Veränderungen der Arbeitswelt sind längst kein Phänomen mehr, über die Politiker resümieren. Die Globalisierung und Digitalisierung erfordern immer größere Flexibilität der Arbeitsbereiche. Die Möglichkeit, außerhalb eines Unternehmensbüros zu arbeiten, ist zwar seit einigen Jahrzehnten machbar, aber Remote-Arbeiten wird erst jetzt zum „Mainstream“. In ein paar Jahren wird dies alltägliche Realität werden. Nicht nur weltweit […]

Lesen

von in Alle Beiträge am 15.12.2018

Jede Woche fischen wir ab jetzt für euch im STREAMCATCHER einige ausgewählte Fundstücke aus dem Wigwam-Infofluss.   #1 Was hat es mit den gelben Westen auf sich? Was ist gerade in Frankreich los? Entsteht dort gerade ein Art neues Occupy Wallstreet? Es scheint vollkommen unklar, wie das weitergeht. Das ROAR-Magazine beschreibt die Situation so: “The […]

Lesen

von in Alle Beiträge am 07.12.2018

Huch, was rauscht hier so flott durch die digitalen Kanäle? Was hat uns bewegt, überrascht, zum Lachen, Nachdenken oder zur Verzweiflung gebracht? Jede Woche fischen wir ab jetzt für euch im STREAMCATCHER einige ausgewählte Fundstücke aus dem Wigwam-Infofluss. Los geht’s:   #1 Der letzte radikale Kampf? Der Begriff „Heimat“ war vor einiger Zeit – oder […]

Lesen

von in Alle Beiträge am 10.07.2018

Die Sonne auf den Bauch scheinen lassen, auf dem See treiben, auf den Wiesen strecken, Perma-Kultur-Gärten bestaunen, am Lagerfeuer Geschichten erzählen – und das alles im Rahmen einer Weiterbildung. Klingt schön? Das wars auch! Aber das war natürlich nicht alles. Ein Rückblick auf die Wigwam Sommer Akadamie 2018.

Lesen

von in Begegnungen am 16.05.2018

Die rC18 entließ uns mit dem Gefühl, dass die politischen und gesellschaftlichen Herausforderungen für die Zivilgesellschaft zwar groß sind, wir aber gemeinsam an Lösungen arbeiten können. Und dass wir im Austausch bleiben müssen.

Lesen