Du kennst uns nur aus Projekten, von Konferenzen oder Events? Wir sind uns noch nie begegnet? Dann entdecke doch mit uns, was uns wirklich bewegt. Was uns über die akuten To Do's hinaus beschäftigt. Und warum wir immer wieder anders sind. Danke für dein Interesse und dein Feedback!

von in Methodik am 02.08.2017

Immer wieder begegnen wir ihr, immer wieder hören wir von ihr, immer wieder werden wegen ihr Augen gerollt und laute Seufzer geäußert: Die Kommunikationsstrategie. Ich durfte auf der diesjährigen Sommerakademie eine zweistündige Session zum Thema Inhalte und Aufbau einer Kommunikationsstrategie gemeinsam mit ca 12 Teilnehmer*innen geben und erleben. Aufgeteilt in zwei Blogeinträgen möchten wir gerne […]

Lesen

von in Alle Beiträge, Anfänge, Ansicht am 24.07.2017

Die Situation: Neuwahlen Wir haben unser zweites Jahr als Genossenschaft begonnen. Bei der Gründungsversammlung vor einem Jahr hatten sich für den Vorstand fünf Männer und eine Frau aufgestellt. Und für den Aufsichtsrat stellten sich drei Frauen und ein Mann zur Wahl. Schon damals war uns das als ein Ungleichgewicht aufgefallen. Aber im Trubel des Gründungsprozesses […]

Lesen

von in Alle Beiträge, Begegnungen am 04.07.2017

Mit Kommunikation Wandel gestalten Wigwam bedeutet ganz viel Wissenstransfer und auch Vorleben der kommunizierten Strategien. Zum Beispiel für Beratung und Konzeption, Umsetzung und Implementierung von Kommunikationsprojekten. Nur mit der starken inhaltlichen Identifizierung können wir uns wenn auch nicht als Marke, aber doch als „wir haben eine Haltung“ positionieren. Wie Max in seinem Fazit seines letzten […]

Lesen

von in Alle Beiträge, Anfänge am 29.06.2017

Ein ganzes Jahr ist unsere Genossenschaft nun schon alt. Gefeiert wurde standesgemäß mit einer ordentlichen Generalversammlung. Die ist quasi auch gleichzeitig unser eigenes demokratisches Labor, um die großen Fragen der Mitbestimmung, Verantwortung und Gerechtigkeit in unserem Wigwam mit Leben zu füllen.

Lesen

von in Alle Beiträge, Ansicht am 18.05.2017

Non Profits befinden sich heute in dem Dilemma, einerseits für die ökosoziale Sache zu werben und zu mobilisieren, sich aber online in einem hoch kommerzialisierten Umfeld zu bewegen und nach den dortigen Regeln spielen zu müssen. Wir werfen einen Blick auf drei grundlegende strategische Fragen.

Lesen